PMBOK® Guide vs. SCRUM – Vorgehensmodell, Methodik oder Methode?

Wie für den gestrigen Podcast über Vorgehensmodelle versprochen, hier die Begriffsdefinitionen für Vorgehensmodell, Methodik und Methode sowie nochmals die Diskussion der Einordnung des PMBOK® Guide und SCRUM.

Vorgehensmodell

„Ein Vorgehensmodell strukturiert ein Projekt in einen logischen zeitlichen Ablauf, welcher aus Aktivitäten und Ergebnissen besteht. Durch ein Vorgehensmodell werden Regeln für die Durchführung dieser Aktivitäten und der sich daraus ergebenden Ergebnisse festgelegt.“
vgl. Bunse/von Kneten 2008: Vorgehensmodelle kompakt. Heidelberg: Spektrum Akademischer Verlag, in Anlehnung an die Definition der Gesellschaft für Informatik:


Im weitesten Sinne passt der Guide in diese Definition, geht aber als Framework weit darüber hinaus und man passt ihn letztlich an, um zu einem konkreten Vorgehensmodell zu kommen. Scrum wiederum bezeichnet sich als Framework, ist aber so konkret, dass es aus meiner Sicht kein Framework ist. Als Vorgehensmodell kann man es durchgehen lassen, allerdings ist es angesichts der Wissensgebiete der PMI-Sicht nicht vollständig. Also für beide Themen kein wirklicher Treffer hier.

Projektmanagement-Methodik

„Eine Projektmanagement-Methodik bezeichnet die Gesamtheit einzelner Methoden, Techniken und Vorgehensweisen, die bei der Initiierung, Planung, Steuerung und Überwachung von Projekten zur Anwendung kommen“ (Vorschlag Stefan Hagen).

Diese Definition passt gut auf eine konkrete Projektmanagement-Methodik, die beispielsweise auf Basis des PMBOK® Guide entwickelt wurde, für Scrum entsprechend obiger Diskussion nicht.

Projektmanagement-Methode

„Eine Projektmanagement-Methode ist ein systematisiertes, wiederholbares Verfahren zur Gewinnung von Erkenntnissen“ (Vorschlag Stefan).

An dieser Stelle würde ich eher auf zwei Alternativen von Wikipedia einsteigen, die den Löschwahn noch überlebt haben:

  • erkenntnistheoretisch
    Eine Methode ist ein mehr oder weniger planmäßiges Verfahren zur Erreichung eines Zieles.

  • softwaretechnisch
    Als Methode bezeichnet man in der Softwaretechnik ein einzelnes Verfahren zur Softwareentwicklung. Mehrere Methoden zusammen bilden den Softwareentwicklungsprozess. Eine Methode beschreibt dabei für einen bestimmten Anwendungsbereich eine Vorgehensweise.

Diese schrittweise Konkretisierung bringt uns statt der allgemeinen „Erkenntnis“ zum konkreten „Ziel“ eines Projekts und für Scrum hin zu einem Softwareprodukt. Für den Guide ist die Definition klar zu eng gesteckt, für Scrum haben wir den gewünschten Treffer.

D.h. der PMBOK® Guide ist ein Framework, auf dessen Basis man eine Projektmanagement-Methodik entwcikelt und Scrum ist eine Methode, auf Wunsch genauer eine Projektmanagement-Methode bzw. eine Softwareentwicklungsmethode, die auf der Umsetzungsseite zur Schaffung eines Projektergebnisses beiträgt.

Das Foto stammt von iStockphoto und fällt nicht unter die Creative Commons Lizenz des Blogs.

Eine Antwort zu PMBOK® Guide vs. SCRUM – Vorgehensmodell, Methodik oder Methode?

  1. […] This post was mentioned on Twitter by DrNooo, Andreas Heilwagen. Andreas Heilwagen said: PMBOK® Guide vs. SCRUM – Vorgehensmodell, Methodik oder Methode?: http://wp.me/ph8DD-1Ab #pmot #pmde […]

%d Bloggern gefällt das: