Die elf (Tod)Sünden der Kommunikation

12.03.2009

Soft Skills (Icon, Weiser)Werner Stangl hat in seinen Arbeitsblättern zur Kommunikation einen interessanten Beitrag geliefert über die elf (Tod)Sünden der Kommunikation. Todsünden deshalb, weil sie jede Kommunikation relativ schnell im Keim ersticken. Dabei bedarf es nur der Fähigkeit sich selbst zuzuhören und sich und das eigene Gesagte zu reflektieren. Die eigene Kommunikationsfähigkeit lässt sich damit gezielt verbessern.

Den Rest des Beitrags lesen »


Kommunikationsmodelle – Die Aspekte einer Nachricht (Teil 1)

10.03.2009

Soft Skills (Icon, Weiser)Kommunikation als Soft Skill lässt sich zu einem gewissen Maß trainieren. Ein fundiertes Know How über die wichtigsten Kommunikationsmodelle kann jedoch entscheidend zu einem verbesserten Bewusstsein über die verschiedenen Aspekte die es bei Kommunikation zu berücksichtigen gilt beitragen und damit die eigene Kommunikationsfähigkeit entscheidend verbessern.

Da ist ein Sender, der etwas mitteilen möchte. Er verschlüsselt sein Anliegen in erkennbare Zeichen – wir nennen das, was er von sich gibt, seine Nachricht. Dem Empfänger obliegt es, dieses wahrnehmbare Gebilde zu entschlüsseln. In der Regel stimmen gesendete und empfangene Nachricht leidlich überein, so dass eine Verständigung stattgefunden hat.
Den Rest des Beitrags lesen »


%d Bloggern gefällt das: