Segeln an der Grenze – equilibrium segelt (Foto)

…und wie gestern versprochen hier die Bilder davon, was ich heute mache. Die Windverhältnisse sollten wie am letzten Wochenende am Rangsdorfer See ca. 3 Beaufort in Böen 4 sein. Da sieht das Wasser nicht mehr ganz blau aus und so ein ferngesteuerter Trimaran kommt trotz 2m Länge und 2,80m Höhe auch mal an seine Grenzen. Die tollen Fotos hat wieder Marcel Rack geschossen:

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: