Der erste PM-Pro-Blogger im deutschen Raum?

Stefan hat sein PM Blog neu gestaltet und dabei gleich einige Sponsoren an Bord geholt. Damit ist er der erste Pro-Blogger im Bereich Projektmanagement im deutschsprachigen Raum. Ehrlichgesagt fühle ich mich wohler, wenn auf meinem Blog keine Werbung läuft. Hier bleibt alles orange ohne Blinkenlights!

Das neue Design sieht auf jeden Fall toll aus und die Einbindung des letzten Tweets ist innovativ:

Glückwunsch!

5 Responses to Der erste PM-Pro-Blogger im deutschen Raum?

  1. […] aus Berlin hat nach dem Re-Launch dieses Blogs im Dezember 09 auf seinem Blog getitelt: “Der erste PM-Pro-Blogger im deutschen Raum“. Er begründet dies damit, dass ich nach dem Re-Launch einige kostenpflichtige Werbeplätze […]

  2. SH sagt:

    Hi Andreas,

    erst einmal vielen Dank für die netten Glückwünsche.

    Von Pro-Blogger kann keine Rede sein 😉 Ja, ich habe mich entschlossen, ein paar Werbungen einzubetten. Derzeit zahlt aber KEINE der beworbenen Firmen auch nur einen Cent dafür. Ich möchte fairerweise zuerst die möglichen Werbepartner überprüfen lassen, ob überhaupt relevanter Traffic über den PM Blog auf deren Seiten landet. Danach werden wir uns über Konditionen unterhalten. Sicher wird der Beitrag aber eher im homöopathischen Bereich liegen 😉

    Grüße nach Berlin!

    • Gib’s zu, Du hast die Tür aufgemacht. Ich bin gespannt, was herauskommt. Wenn ich den finanziellen Nutzen ins Verhältnis setze zur „Belastung“ für die Blog-Leser fühle ich mich für mein Blog nicht wirklich wohl. Aber das ist Ansichtssache und vielleicht bin ich auch zu sehr Idealist.

%d Bloggern gefällt das: