Acht Prinzipien und ein Gesetz effizienter Führung

Der Harvard Business Manager greift derzeit einige Themen von Peter Drucker (1909-2005) auf, u.a. acht Prinzipien effizienter Führung. Peter Drucker leitete seine Prinzipien von der Untersuchung effizienter Führungspersönlichkeiten in der Vergangenheit ab. Sie gelten aus meiner Sicht nicht nur für Manager, sondern insbesondere auch für Projektmanager:

  1. Sie stellten sich die Frage, was getan werden muss.
  2. Sie fragten sich, was gut und richtig für das Unternehmen ist.
  3. Sie schmiedeten Aktionspläne.
  4. Sie übernahmen Verantwortung für Entscheidungen.
  5. Sie stellten sicher, dass die Kommunikation stimmt.
  6. Sie konzentrierten sich mehr auf Chancen als auf Risiken.
  7. Sie führten effektive Meetings durch.
  8. Sie dachten und sprachen in der Wir-Form, nicht in der Ich-Form.

Der wichtigste Punkt ist jedoch:

Erst zuhören, dann sprechen.

Die meisten Manager, die ich kenne, halten die wenigsten dieser Prinzipien ein und ich selbst muss ich auch immer wieder an die eigene Nase fassen. Durch regelmäßige und konsequente Analyse des eigenen Handelns kann man seine Effektivität jedoch nachhaltig steigern.

Mehr über Peter Drucker finden Sie bei Wikipedia oder beim Drucker Institute.

Hinweis: Derzeit gibt es von mir keine Links auf die deutsche Wikipedia, da man sich dort gerade mit einer besonders gruseligen Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Relevanzdiskussion befasst. Die Kommentare der Löschhistorien diverse wichtiger Artikel sind jedenfalls Grund für einige Lachkrämpfe meinerseits gewesen, unglaublich wer da so am Drücker sitzt. Wer die bissigen Kommentare von Felix von Leitner (fefe) mag, ist bei seinem Blog gut aufgehoben. Er ist einigen „Opfern“ von Artikellöschungen verbunden und hat einige „best of“-Excerpte aus der Wikipedia aufgegriffen. Mal schauen wann bei Wikipedia wirksame Qualitätskriterien für die Moderatoren eingeführt werden.

UPDATE: Die aktuellen Probleme der Wikipedia hat heise gut zusammengefasst.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: