Unterstützung für ehrenamtliches Projektmanagement

News (Icon)Mal was ganz anderes in diesem Blog. Die Civil Academy wurde 2005 von BP und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement gegründet, Träger ist der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge. Fragen Sie mich nicht, ob das Konstrukt nun gut oder schlecht ist. Toll finde ich, dass Stipendien für ehrenamtliche Projekte angeboten werden. In einem dreiteiligen Kurs können die erfolgreichen Bewerber dann Unterstützung von Profis aus der Wirtschaft und dem gemeinnützen Bereich bekommen, u.a. zu Fragen wie

  • Wie plane ich mein Projekt?
  • Welche finanzielle und personelle Unterstützung brauche ich?
  • Wie bringe ich mein Projekt in die Öffentlichkeit?
  • Wie vernetze ich meine Aktivitäten?

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: