CAPM® – wie steige ich in die PMI-Zertifizierungen ein?

Zertifikat (Icon)Angesichts der zunehmenden Anzahl von Leseranfragen, hier eine Kurzinformation zur CAPM®-Zertifizierung des PMI®. Der Certified Associate in Project Management ist quasi die Einstiegszertifizierung des PMI für Projektteammitglieder und Junior-Projektleiter. Später kann man dann die PMP®-Zertifizierung ablegen, muss aber dafür umfangreiche PM-Erfahrung nachweisen können.

Wie kommt man nun an den CAPM?

  1. Zulassungsvoraussetzungen
    Als Erstes muss man das Abitur oder eine vergleichbare Ausbildung nachweisen können. Zusätzlich weist man entweder 1.500 Stunden PM-Erfahrung oder 23 Stunden PM-Ausbildung nach. Dabei ist es egal, ob Sie die PM-Ausbildung bereits mit drei Jahren genossen haben und ebenfalls ist es egal, wer das Training angeboten hat. Das CAPM Handbook erklärt auf Seite 6 anhand von Beispielen die Details. Wichtig ist, dass Sie die 23 Trainingsstunden nachweisen können.

  2. Trainingsanbieter gesucht?
    Ein Hinweis in eigener Sache: aufgrund meiner Kunden wäre die Empfehlung eines Trainingsanbieters automatisch ein Interessenskonflikt. Das PMI stellt eine Datenbank mit Registered Education Providern (R.E.P.s) bereit. Dort können Sie nach Trainingsanbietern suchen, allerdings ist der R.E.P.-Status eines Anbieters keine Voraussetzung für die Anerkennung des Trainings für den CAPM. Wichtig ist, dass das Training PM-Fokus hat.

  3. Anmeldung
    Auf der PMI-Webseite können Sie sich für die CAPM-Prüfung anmelden. Für das Bestehen der Prüfung macht ein Vorbereitungskurs sicherlich Sinn, allerdings habe ich mich mit dem Schwierigkeitsgrad der Prüfungsfragen noch nicht beschäftigt.

  4. Die Prüfung
    Es werden 150 multiple-choice-Fragen in drei Stunden am Rechner gestellt.

  5. Die Kosten
    $225 für PMI-Mitglieder, $300 für alle anderen Kandidaten.

  6. Gültigkeit
    Das CAPM-Zertifikat ist 5 Jahre gültig, danach beginnt das Procedere von vorne mit der Anmeldung zur Prüfung und einer vollen Prüfung. Zu dem Zeitpunkt sollte man sich überlegen, ob man in den 5 Jahren nicht ausreichend PM-Erfahrung gesammelt hat, um die Zulassungsvoraussetzungen für den PMP zu erfüllen.

Und jetzt einfach weitere Fragen als Kommentare posten. Ich werde versuchen, alles vollständig zu beantworten.

One Response to CAPM® – wie steige ich in die PMI-Zertifizierungen ein?

  1. […] Thema Standardisierung und Zertifizierung wieder ganz oben auf dem Programm. Es gibt Artikel zur CAPM-Einsteigerzertifizierung des PMI, zur neuen Basiszertifizierung der GPM und eine aktualisierte Übersicht über alle gängigen […]

%d Bloggern gefällt das: