Verantwortlichkeitsmatrix (Definition)

Definition (Icon, Weiser)

Definition Zuordnung von Rollen und Aufgaben hinsichtlich Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten
Englisch responsibility assignment matrix
responsibility matrix
accountability matrix
Abkürzung RAM, RASCI, RACI, RACI-VS, VARISC, CAIRO, RACIO
Synonyme Zuständigkeitsmatrix
Aufgaben- und Zuständigkeitsmatrix
verwandt Funktionendiagramm
weiterführend pm-templates.de
Wikipedia
projektmanagement-definitionen.de

Beschreibung


Ein wichtiges Ziel der Verantwortlichkeitsmatrix in der Projektmanagement-Praxis beschreibt Max Wideman:

Die Verantwortlichkeitsmatrix ist eine Struktur, die die Projektorganisation auf den Projektstrukturplan abbildet um sicherzustellen, dass jedes Element des Projektumfangs einem Verantwortlichen zugeordnet ist.

Neben dieser engen Sicht, ermöglicht die oben angegebene Definition auch die Verwendung in anderen Kontexten, die für Projekte entscheidend sind, beispielsweise die Einbindung der Stakeholder.

Anmerkungen

  • Die Verantwortlichkeitsmatrix (responsibility assignment matrix) ist eine der Methoden des Prozesses Develop Human Ressource Plan im PMBOK® Guide 4th edition. Dort werden vier Zuordnungskriterien verwendet (RACI).
  • Die NCB 3.0/ICB 3.0 spricht ebenfalls von Verantwortlichkeitsmatrizen, zusätzlich auch von der erweiterten Darstellungsform im Rahmen eines Funktionendiagramms.

Normen und Standards*

ISO 21500 oops Freigabe der Norm voraussichtlich 2011
PMBOK ok nennt die RACI-Matrix als Methode
PRINCE2 ok keine Definition des Begriffs
ICB/NCB ok Verwendung der Begriffe Verantwortlichkeitsmatrix und Funktionendiagramm, keine Definition des Begriffs
DIN 69901 ok keine Definition des Begriffs, stattdessen Definition von Funktionendiagramm

* ISO 21500:2011, PMBOK® Guide 4th edition, PRINCE2 (2005), ICB 3.0, NCB 3.0, DIN 69900:2009-01, DIN 69901-5:2009-01

3 Antworten zu Verantwortlichkeitsmatrix (Definition)

  1. […] erstellen (und mit Google Docs veröffentlichen). Projekt Management Beratung Bei PJMB gab es die Verantwortlichkeitsmatrix, ein Funktionendiagramm und eine Aufgabenliste mit Zeitinventur. Daneben übersetzte und […]

  2. […] einen geben! Es gibt nur einen letzten Entscheider, sonst sind Probleme vorprogrammiert. Die Verantwortlichkeitsmatrix (auch Zuständigkeitsmatrix, responsibility assignment matrix / RAM, RACI, RASCI genannt) […]

%d Bloggern gefällt das: