Praxis: Wir wenden die 10 dümmsten PM-Fragen an und fragen uns wo die Millionen der Steuerzahler in Rheinland-Pfalz geblieben sind…

Praxis (Icon)Vorgestern stellte ich die 10 dümmsten / intelligentesten Projektmanagement-Fragen vor. Hier die Anwendung: der Ausbau des Nürburgrings in Rheinland-Pfalz. Der Stern beschreibt eine der berüchtigten Geschichten mit Politikern, Zufallsbekanntschaften, Geld das im Kreis fließt und dem Steuerzahler, der wieder einmal dank der mangelnden Voraussicht abgezockt wird.

Ehrlichgesagt fehlen mir noch einige Fakten, um dieses peinliche Projekt zu verstehen. Wären aber die dümmsten Fragen gestellt worden, z.B. nach der angeblichen Quellen- und Verrechnungssteuerbefreiung und der Vertrauenswürdigkeit des Investors, hätte dieses Desaster abgewendet werden können. Aber vielleicht wäre noch ein größeres angerichtet worden.

Über einige andere Projekte werde ich in Zukunft berichten wenn sie reif sind. Einige weitere Debakel der öffentlichen Hand und anderer Verantwortlicher sind ja bereits absehbar.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: