Endlich: autoritative Informationen zur neuen PRINCE2-Version

Standardisierung (Icon)Die APM Group hat gestern offizielle Informationen zur Transition von PRINCE2:2005 zu PRINCE2:2009 veröffentlicht:

  1. Es gibt keine grundlegenden Änderungen zwischen der alten und neuen Version, deswegen sollten Kandidaten nicht mit Prüfungen warten.
  2. Alle Practicioner-Zertifikate bleiben gültig wie auf dem Zertifikat angegeben
  3. Als Vorbereitung für Rezertifizierungen nach der neuen PRINCE2-Version können Kandidaten einen kurzen Vorbereitungskurs der ATOs besuchen.

  4. Die neuen Zertifizierungen werden auf dem Managing Projects-Manual beruhen und keine Teile des Directing Projects-Manual enthalten.
  5. Bei ausreichender Nachfrage wird eine Prüfung auf Basis des Directing Projects-Manual entwickelt und gegen Ende 2009 veröffentlicht.
  6. Der Termin für die Veröffentlichung des neuen Standards und der Prüfungsunterlagen soll im Q2/2009 liegen.
  7. Während einer dreimonatigen Übergangsphase werden sowohl die alten als auch die neuen Prüfungsunterlagen angeboten werden.
  8. Die Prüfungssprachen für die neue Version des Standards sind Chinesisch, Dänisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Polnisch und Spanisch.
  9. Testläufe der neuen Prüfungen werden im März und April durchgeführt werden.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: