Inside out: Was bringt DIN 69901-4:2009-01 Projektmanagement – Projektmanagementsysteme – Teil 4: Daten, Datenmodell

Standardisierung (Icon)Und nun zum vierten Teil der Inside out-Serie zur DIN 69901 und dem Datenmodell. Gemeinsam mit interesierten Unternehmen hat die GPM in der Fachgruppe Normung unter Leitung von Dr. Georg Angermeier die Grundlagen eines Datenmodells für die Archivierung und den Austausch von Projektdaten geschaffen. Dies ist der potentiell zweite große Wurf in der DIN 69901. Da bereits von Anfang an die „Kunden“ der Norm involviert waren, hoffen ich auf einen Durchbruch an dieser Front.

Datenmodell

Die wesentlichen Beschreibungselemente des Datenmodells sind

  1. UML-Diagramme,
  2. Kurzbeschreibung der Felder,
  3. kurze Erläuterungen und
  4. deutsche/englische Zuordnungen der Feldnamen.

Die Daten eines Projekts sind wie folgt geschnitten worden:

  1. Projektstammdaten
  2. Produkt- und Ergebnisplanung
  3. Auftragsmanagement
  4. Terminmanagement
  5. Ressourcenstammdaten
  6. Ressourcenplanung
  7. Ressourcensteuerung
  8. Reporting
  9. Kostenmanagement – Basisdaten
  10. Kostenmanagement – Bewegungsdaten
  11. Bewertungssystem
  12. Dokumente und Termine

Dieses Normblatt alleine genügt nicht um eine funktionierende Schnittstelle zwischen PM-Tools herzustellen. Dazu müssen die darunterliegenden Datentypen und Speicherformate definiert werden. Allerdings ist nun der kleinste gemeinsame Nenner definiert. Insofern lohnt der Kauf der Norm nur für Unternehmen, die PM-Tools herstellen.

Und nochmal mein Copyright-Hinweis: Das oben gezeigte Diagramm fällt nicht unter die Creative Commons-Lizenz des Blogs, die Rechte wurden mir dankenswerterweise vom Beuth-Verlag für dieses Posting zur Verfügung gestellt.

2 Antworten zu Inside out: Was bringt DIN 69901-4:2009-01 Projektmanagement – Projektmanagementsysteme – Teil 4: Daten, Datenmodell

  1. […] DIN 69901-4:2009-01: Teil 4 – Datenmodell […]

  2. […] = Emotionally Competent Stimuli…damit sollten Sie präsentieren! Stefan Hagen hat eine unglaublich gute Präsentation zum Thema Präsentationen aufgetrieben. Alex Osterwalder […]

%d Bloggern gefällt das: