Projektstatus ohne Blendwerk

Kurzartikel (Icon)In der Computerwoche erklärt Nobert Hanke, wie er ac-hoc den wirklichen Status eines Projekts als Außenstehender feststellt. Dazu gehört vor allem eine Reduzierung auf die wichtigsten Informationen und die Darstellung ungeschönter Fakten. Es folgt eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Punkte.

  1. Scope auf einer Seite zusammenfassen
  2. Projektorganisation auf einer Seite zusammenfassen
  3. Fünf Risiken, die zum Scheitern des Projekts führen, beschreiben
  4. Erfolgsfaktoren aus Auftraggebersicht zusammenfassen
  5. Status der Soll-Ergebnisse zum aktuellen Zeitpunkt bestimmen
  6. Statusbericht von sinnbefreiter Formatierung erlösen
  7. Belege für jede Faktennennung im Statusbericht anführen

Insgesamt ein lesenswerter Artikel aus der Praxis für Berater und Projektmanager, die ein Projekt übernehmen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: