Studie: Warum IT-Großprojekte scheitern

PraxisDie Technische Universität München hat in den letzten drei Jahren das Scheitern von IT-Großprojekten untersucht. In seinem Blog fasst Patrick Fritz die Ergebnisse auf Basis des Artikels auf manager-magazin.de zusammen, ergänzt um eigene Informationen. Im ersten Posting widmet er sich der Frage Warum IT-Projekte scheitern, im Follow-up ergänzt er dann die sieben Lösungen, die IT-Projekte erfolgreich machen.
Auch wenn sich das Thema Studien zu den Themen Erfolgskriterien in Projekten sowie der Suche nach den Gründen für deren Scheitern mit der Zeit abnutzt, können die Erkenntnisse nicht oft genug wiederholt werden, um Fehler möglichst selten zu wiederholen.

2 Antworten zu Studie: Warum IT-Großprojekte scheitern

  1. Na gern doch, meine Pipeline war nur so voll, dass ich einige Zeit nicht dazu gekommen bin Deine Zusammenfassung der Studie aufzunehmen.

  2. Vielen Dank für das Posting!

%d Bloggern gefällt das: