Warum scheitern große Projekte?

Die aktuelle Studie von Roland Berger versucht einige Punkte aufzuzeigen.

Prominteste Gründe sind fehlendes oder unvollständiges Risikomanagement, sowie häufig ein fehlender Stab für die operative Steuerung des Projekts. Weitere Ursachen für das Scheitern sind häufig wechselnde Anforderungen, lange Projektdauer, hohe Mitarbeiteranzahl, ungeeignete Mitarbeiterauswahl und mangelnde Reife verwendeter Technologien.

Bedarf für Verbesserungen sieht die Studie vor allem im Bereich des Launch-Managements. Weitere Erfolgsfaktoren sind eine objekte Einschätzung bei der Planung mit dem Kunden, langfristig angelegtes Ressourcenmanagement, geeignetes Top-Management-Reporting, kontinuierliches Schnittstellenmanagement, klare Entscheidungswege und eine offene Kommunikation.

Eine Antwort zu Warum scheitern große Projekte?

  1. […] Oder indirekt bei heise online oder bei Projekt Management Beratung. […]

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.